Ulrike Schütze Make-Up Visagismus Kurse

Wie Wo Was: Hands-on mit Ulrike Schütze

Visagismus Crashkurs

ACHTUNG: Ab März 2012 finden alle Kurse in unseren neuen Schulungsräumen in Berlin statt. Mehr Informationen dazu...

Der Crash-Kurs ist die kompakte, viertägige Visagisten-Ausbildung von Ulrike Schütze. Die Top–Visagistin hat den Begriff „Visagismus-Crashkurs“ überhaupt erst geprägt.

Für 95% aller Interessenten ist dies die optimale Ausbildung. Eine Langzeitausbildung ist nur sinnvoll für Visagisten, die später ausschließlich freischaffend arbeiten wollen. Im Visagismus Crash-Kurs vermittelt Ulrike Schütze alles, was Sie benötigen, um professionell und perfekt für die gefragtesten Anlässe zu schminken!

Der Visagismus Crash-Kurs richtet sich an Visagisten, Kosmetikerinnen, Friseurinnen und alle Schminkbegeisterten, die im Studio, im Salon oder im Institut ihren Kundinnen ein individuelles, hochprofessionelles Make-up und einwandfreie Korrekturen persönlicher Schönheitsfehler bieten wollen.

Im Visagismus Crash-Kurs werden die Schminktechniken Nude-Look, typgerechtes, korrektives Make-up, Foto Make-up sowie Camouflage, Abend-Make-up, Braut-Make-up und Make-up für reifere Kunden geschult.

Der Visagismus Crash-Kurs findet in kleinen Gruppen statt und wird persönlich von Ulrike Schütze betreut. Unsere Schüler haben ausreichend Zeit, sich mit den Inhalten auseinanderzusetzen, die gelernten Schminktechniken intensiv zu üben und sich ihre Fragen von Ulrike Schütze beantworten zu lassen.

Selbstverständlich erhalten die Kursteilnehmer nach erfolgreicher Teilnahme ein von Ulrike Schütze persönlich unterzeichnetes Visagisten-Zertifikat.

Gleich buchen, dieser Kurs findet dieses Jahr nur 4 Mal statt!
Bei den begrenzten Plätzen ist er erfahrungsgemäß sehr schnell ausgebucht!

Termine Visagismus Crashkurs:

2013 keine weiteren Termine
Ulrike Schütze will in diesem Jahr einige große, kreative Projekte umsetzen!

Typgerechtes, korrektives Make-up:

Jedes Gesicht ist unterschiedlich und verlangt nach einem ganz individuellen, typgerechten Make-up. Im Visagismus Crashkurs vermittelt Ulrike Schütze, wie Sie die Vorzüge jedes einzelnen Gesichts betonen sowie kleine Mängel kaschieren und ausgleichen.



Make-up für reifere Kunden:

Wer hat schon ausschließlich 18-jährige Fotomodelle als Kunden? Die reifere Kundin stellt besondere Anforderungen an den Make-up Artist – schließlich will sie selbstbewusst und weiblich, aber keinesfalls überschminkt wirken. Sie kennt ihre kleinen Makel meist ganz genau und erwartet eine optimale Beratung. Ulrike Schütze geht im Crashkurs mit Ihrer Make-up-Technik für reifere Kunden gezielt gegen Schlupflid, Fältchen und Co. vor.



Camouflage Make-up:

Eine spezielle, abrieb- und wasserfeste Schminktechnik, die immer dann angewandt wird, wenn es um ein langanhaltend perfektes Make-up geht. Camouflage wird zudem zum Abdecken farblicher Hautveränderungen verwendet. Mit Camouflage lassen sich Tattoos, Feuermale, Vitiligo, Pigmentstörungen oder Couperose nahezu unsichtbar überdecken. Ulrike Schütze zeigt im Crashkurs, was Camouflage kann, wie damit optimale Schminkergebnisse erzielt werden und erklärt, wie Sie die kleinen Hürden bei dieser anspruchsvollen Schminktechnik problemlos meistern.



Foto Make-up:

Jeder Fotograf weiß um die Schwierigkeit, ein Gesicht fürs Portrait optimal zu schminken. Ulrike Schütze arbeitet nicht nur als Visagistin, sondern auch als Fotografin und kennt die richtigen Techniken und die optimale Farbwahl, damit das Make-up auf dem Foto so wirkt, wie die Kundin es sich wünscht. Und sie zeigt die wichtigen Unterschiede, die für gelungene Schwarzweiß- und Farbaufnahmen eine entscheidende Rolle spielen.



Abend-Make-up:

Ob für Theater, Ball oder Disco - besondere Anlässe rufen nach einem besonderen Make-up. Im Visagismus Crashkurs zeigt Ulrike Schütze, mit welchen Schminktechniken und Hilfsmitteln es optimal gelingt, die Kundin für den besonderen Abend oder ein einmaliges Event entsprechend „aufzubrezeln." Künstliche Wimpern spielen dabei eine große Rolle.



Braut-Make-Up:

Für den schönsten Tag wünscht sich jede Braut ein ganz besonderes Make-up, das lange hält und romantisch aussieht. Ulrike Schütze arbeitet beim Braut Make-up mit hauchdünner, porzellaniger Camouflage als wasserfestem Make-up und speziellen Wimperntechniken. Ihr Braut-Make-up hält den ganzen Tag bis nach der Hochzeitsfeier. Im Crashkurs zeigt Ulrike Schütze wie Sie mit der treffenden Farbwahl - passend zu Brautkleid und Typ der Braut - ein Make-up kreieren, das fast zu schade ist, um es unter einem Brautschleier zu verstecken.



Nude-Look:

„Schminken ohne Farbe“ ist ein Megatrend, dem sich kaum eine Frau entziehen kann. Wer will nicht jünger, frischer und gesünder aussehen? Deshalb ist dies auch eines der Schwerpunktthemen des Visagisten Crashkurses. Ulrike Schütze beherrscht es meisterhaft, mit ihrer Nude-Look-Schminktechnik ein Gesicht perfekt zu verändern, ohne dass es geschminkt wirkt.